„Wir finden in Krisen den Weg für Veränderung, für die Frauen und gemeinsam mit ihnen“, steht auf der Postkarte der Beratungsstelle zum 15-jährigen Bestehen, die AWO Mitarbeiterinnen Brigitte Mende und Sarah Ogiermann bei einer Tasse Kaffee vor dem Café Mobil verteilten.

Wir bieten Begleitung, Beratung und Unterstützung für Familien mit extrem kleinen Frühgeborenen oder schwerkranken Neugeborenen. Gesprächsangebote über den gesamten stationären Aufenthalt, Hilfe bei der Anpassung an die neue Lebenssituation Vermittlung zur Seelsorge, zum Sozialdienst und anderen hilfreichen Netzwerkpartnern.Kontakt Psychosoziale Elternberatung Neonatologie 

Regelmäßig berät eine Rechtsanwältin über rechtliche Aspekte bei Trennung und Scheidung. Die kostenlose Beratung richtet sich an Frauen, die bisher noch nicht durch eine Rechtsanwältin vertreten werden.Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich...