Die kostenfreie Schulberatung unterstützt und berät Schüler und Schülerinnen, Eltern, Lehrer und Schulleitungen.  Manfred Kuchenbecker, pensionierter Schulleiter einer Realschule ist Ansprechpartner für Schüler und Schülerinnen sowie deren Eltern, wenn:

„Wir finden in Krisen den Weg für Veränderung, für die Frauen und gemeinsam mit ihnen“, steht auf der Postkarte der Beratungsstelle zum 15-jährigen Bestehen, die AWO Mitarbeiterinnen Brigitte Mende und Sarah Ogiermann bei einer Tasse Kaffee vor dem Café Mobil verteilten.

für Eltern in Trennung und Scheidung, die verhindern wollen, dass ihre Kinder Schaden nehmen. Vom 20.2. bis 22.5., jeweils mittwochs, 8  Nachmittage in der Familien-und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf. Weitere Infos und Anmeldung unter 0511/61621590 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!