Der erste Eindruck zählt. Ein Workshop für Frauen, die beim (Wieder-)Einstieg in den Beruf Begleitung suchen, die ohne Stelle sind oder sich beruflich verändern und erfolgreich etwas Neues wagen wollen. Folgende Themen werden behandelt:

Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf bietet Beratung und ein umfangreiches Seminarprogramm

SINA (Soziale Integration Neue Arbeit) plant neue Vorbereitungslehrgänge auf Teilzeitausbildung für junge Mütter zwischen 18 und 25 Jahren, die ALG II beziehen und mindestens einen Hauptschulabschluss haben. Weitere Infos hier  oder bei SINA unter Tel.: 0511/1698130