"Familien in Deutschland sind bunt und vielfältig. Familien sind Lebens- und Verantwortungsgemeinschaften. Sie brauchen Schutz und Unterstützung. Wir brauchen ein gesellschaftliches Klima, in dem Kinder willkommen sind.

Für ein familienfreundliches Leben in Burgdorf zu sorgen, ist Auftrag von Politik, Verwaltung, Wirtschaft und allen gesellschaftlichen Gruppen, die das Lebensumfeld von Familien mit gestalten: Initiativen, Institutionen, Kirchen, Verbände, Vereine, Gremien und Interessenvertretungen von Familien. Im Burgdorfer Bündnis für Familien wollen wir die Situation der hier lebenden Familien in den Mittelpunkt unseres gesellschaftlichen und politischen Denkens und Handels rücken und gemeinsam kontinuierlich daran arbeiten, ihre Lebensbedingungen zu verbessern."

 

Mit diesem Ziel deklarierten ca. 70 Unterzeichnende auf einer gemeinsamen Bündniserklärung am 15. Mai 2007 das Burgdorfer Bündnis für Familien Burgdorf.

 

Bündnisdeklaration