Wie lösen wir Probleme in der Familie? Kann ich meinem Kind helfen? Wo ziehe ich Grenzen? Welchen Erziehungsstil habe ich? Viele Fragen, auf die der Elternkurs „Starke Eltern - Starke Kinder“ Antworten hat und helfen kann, alltägliche Konfliktsituationen innerhalb der Familie zu bewältigen.

In dem Kurs geht es um Werte und Erziehungsziele, um Bedürfnisse und Rechte von Kindern und Eltern, um Gefühle und Umgang miteinander in Konfliktsituationen.
In lockerer Atmosphäre wird Altes überprüft und Neues ausprobiert, werden Ideen, Anregungen und Erfahrungen ausgetauscht. 10 Abende, die jeweils unter einem bestimmten Motto stattfinden, wie z.B. „Achte auf die positiven Seiten des Kindes!“„Vorbild dringt tiefer als Worte!“
Der Elternkurs soll dazu beitragen, mehr Klarheit in das Erziehungsverhalten zu bringen, neue, weniger stressige Umgangsweisen zu finden und den Druck, alles richtig machen zu müssen, zu verringern.

Der aktuelle Kurs in Burgdorf startet am Montag, 10.01. 2011.
10 Vormittage à 2 Stunden; Kosten: 60,00 EUR
Ansprechpartnerinnen für Elternkurse: Andrea Bruns und Sabine Oelschläger,
Büro des Kinderschutzbundes Burgdorf, Tel. 05136/2131

Info: Starke Eltern - Starke Kinder heißen die Elternkurse des Deutschen Kinderschutzbundes. Sie sind als Marke eingetragen und dem Kinderschutzbund gehören alle Rechte am Titel, dem Logo und den Materialien.