Am 11. Mai 2010 feierten die Bündnismitglieder den Onlinegang des neuen Webportals für Familien. Die Bündniskoordinatorin Petra Pape, dankte den "EntwicklungshelferInnen"   Myriam Behschnitt, Thilo Schrumpf und Wolfgang Hoffmann,  für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit.

Nachdem am Nachmittag eine PC-Schulung  für Bündnismitglieder und Freunde stattfand folgte die Präsentation der neuen Seiten.Die anschließende Feier, mit Köstlichkeiten aus der Küche des Kinderschutzbundes, nutzen alle zum Austausch. Es wurde ausgiebig diskutiert und Anregungen entgegen genommen.

Das Webportal will Familien Antworten auf viele Fragen geben und die Bündnismitglieder vernetzen. Das ist ein wesentlicher Beitrag zu einer noch familienfreundlicheren Stadt.

 

Familien surfen

Präsentation des  Familien-Webportals