Frauen und Männer jeden Alters, Mütter und Schwangere haben die Gelegenheit sich zu informieren wie das Vorsorge-und Hilfesystem in der neuen Heimat funktioniert. Die ganze Familie ist eingeladen...

Der Gesundheitstag bietet für geflüchtete und migrierte Familien geschützte Räume für einen vertraulichen Austausch. Frauen und Männer bleiben unter sich, um auch intime Themen besprechen zu können. Sprachmittler*innen übersetzen dabei.

Programm für Frauen:
Frauengesundheit- der weibliche Körper
Schwangerschaft- Mutterpass und Geburt

Programm für Männer:
Einführung in Erste Hilfe
Männergesundheit

Programm für Kinder mit Bastel und Spielspaß
Coole Tipps für die Zahnpflege

von 10-18 Uhr in der Grundschule I

Eine Kooperation von Bündnis für Familien und Aidshilfe Niedersachsen Landesverband
Weitere Infos und Anmeldung über die Bündniskoordinatorin und Gleichstellungsbeauftragte, Petra Pape  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!