Wenn Mütter wegen Krankheit oder Entbindung, Kuraufenthalt oder aus anderen Gründen zu Hause ausfallen, übernehmen Dorfhelferinnen vorübergehend die Haushaltsführung, die Kinderbetreuung oder die Alten- und Krankenpflege.

Die Familie erh├Ąlt eine professionelle und vertrauensvolle Hilfe, die in landwirtschaft-lichen oder st├Ądtischen Haushalten eingesetzt werden. Es gibt viele Wege zur Finanzierung z.B. ├╝ber die Krankenkassen oder die Berufsgenossenschaften.

Ansprechperson f├╝r Burgdorf ist Einsatzleiterin Doris Graf. Sie ist unter Telefon 0511-404078714 zu erreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie ├╝ber die Gesch├Ąftsstelle des ev. Dorfhelferinnenwerkes Niedersachsen e.V.